Training in den Osterferien 2012

René und Andreas versuchen, den Trainingsbetrieb auch in den Osterferien aufrecht zu erhalten.
Wir hoffen, viele Kinder können hieran teilnehmen. Den Kindern, die in Urlaub sind, wünschen wir auf diesem Wege nochmal eine schöne, erholsame Zeit. Den Eltern natürlich auch. 😉
Am Karfreitag, wird natürlich nicht trainiert.

Eintracht Kempen – SV09

Endergebnis 6:6.

Scherpenseeler Bambinis bringen Kempener Kindern die Freude am Fußball zurück

Eigentlich wollte der Kempener Betreuer die Partie am Samstag absagen und die Mannschaft abmelden.
Zwei Niderlagen im hohem zweistelligen Bereich ohne eigenen Torerfolg hatten ihre Spuren hinterlassen!
Die Scherpenseeler Trainer zeigten Unverständnis dafür, wie man als Trainer der spielstärkeren Mannschaft solche Ergebnisse überhaupt zulassen kann und boten ein echtes Freundschaftsfest mit gemischten Mannschaften an.
Jonas, Linus, Marlin, Luca, Lukas, Leander, Caro, Jan, Janis, Marvin und Marek bildeten gemeinsam mit Erik, Alek, Ben und zwei weiteren Kempener Kindern bei schönstem Sonnenschein auf dem Kempener Rasen zwei wild gemischte und immer wieder neu durchgewürfelte Mannschaften.
Die mitgereisten Eltern sahen tolle Tore und ein packendes Spiel.
Mit 6:6 verabschiedeten sich die Scherpenseeler von ihren neuen Freunden, denn es standen am Ende16 Sieger auf dem Platz!
Auch so kann Fußball sein!

Hallenturnier in Merkstein

Endergebnis 2. Platz.

Das letzte Hallenturnier der Saison

Noch einmal traten die jüngsten Scherpenseeler Kicker in dieser Saison in der Halle an.
In den frühen sonntäglichen Morgenstunden stand man in Merkstein beim Turnier des SUS Herzogenrath auf dem Platz.
Janis, Leander, Caro, Marlin, Marvin, Linus, Luca, Marek, Tim, Jan, und Jonas schlugen sich wacker und bezwangen die Teams aus Brand, Merkstein und Herzogenrath. Nur gegen Würselen musste man sich mit 0:1 geschlagen geben, was am Ende einen tollen zweiten Platz und einen gelungenen Abschluss der Hallensaison bedeutete.

Spieltag vom 24./25. März 2012

Bambinis: Gegner – Eintracht Kempen. Endergebnis: 6:6

F-Jugend: Gegner – DJK Gillrath. Endergebnis: 3:3

E2-Jugend: Gegner – 1. FC Heinsberg-Lieck 2. Endergebnis: 1:7

E1-Jugend: Gegner – TuS Rheinland Dremmen. Endergebnis: 0:10. (22.03.2012)

E1-Jugend: Gegner – BC 09 Oberbruch. Endergebnis: 2:4

D-Jugend: Gegner – Concordia Haaren. Endergebnis: 2:0

B-Jugend: Gegner – SC 09 Erkelenz. Endergebnis: 0:2

1. Mannschaft: Gegner – SV Klinkum. Endergebnis: 1:2

2. Mannschaft: Gegner – FSV 09 Geilenkirchen 2. Endergebnis: 2:5

Gillrath – SV09

Endergebnis: 3:3

Unsere Jungs zeigten heute Fussball wie vom anderen Stern. Leider nicht im positiven Sinne.
Die ersten 5 Minuten waren wir, wieder einmal, nicht auf dem Platz. Nach dem 0:1 ging es dann schnell und wir führten 3:1 nach 12 min. Alle dachten, dies wird ein ungefährdeter Sieg. Dann fing das Unerklärliche an.
Haben wir diese Woche noch ein supertolles Zweikampftraining absolviert, stand plötzlich bei jedem Angriff die pure Angst vor Ball und Gegner im Vordergrund. Unsere Jungs trauten sich einfach nichts mehr zu. Weder technisch, noch taktisch verstanden wir es, unsere Stärken umzusetzen. Wir spielten immer zögerlicher und überließen dem Gegner fast den kompletten Platz. Gegenwehr war kaum noch zu erkennen.

Aber nichts desto trotz waren auch einige gute Ansätze zu erkennen. An denen müssen wir uns erfreuen und weiter an den Schwächen arbeiten und die Stärken weiter verbessern.

Ärgerlich ist keineswegs, dass man dieses Spiel letztlich nicht gewonnen hat, da das Ergebnis absolut zweitrangig ist, sondern dass unsere Jungs so dermassen eingebrochen sind und sie es viel besser können, als es zur Zeit gezeigt wird.

Torschützen: Lukas R. (1), Lukas S. (1), Marvin (1)

Alt-Herren-Training

Ab Freitag, den 23. März 2012 beginnt wieder das Training der Alt-Herren-Mannschaft.
Alle Spieler sind herzlich eingeladen, die wintermüden Knochen wieder in Trab zu bringen…
Beginn: 19:00 Uhr am Sportplatz Scheleberg

Spieltag vom 17./18. März 2012

Bambinis: Gegner – VfR Unterbruch. Endergebnis: 4:2

F-Jugend: Gegner – VfJ Ratheim 3. Endergebnis: 4:5

E2-Jugend: Gegner – Spielfrei

E1-Jugend: Gegner – Rhenania Immendorf. Endergebnis: 2:7

D-Jugend: Gegner – SV Schwanenberg 3. Endergebnis: 0:4

B-Jugend: Gegner – VfJ Ratheim. Endergebnis: 1:2

1. Mannschaft: Gegner – Union Schafhausen. Endergebnis: 1:4

2. Mannschaft: Gegner – RW Frelenberg 2. Endergebnis: 1:3

SV09 – VfR Unterbruch

Endergebnis 4:2.

Ein munteres Spielchen entwickelte sich am Scheleberg, in dem die kleinen Scherpenseeler zur Halbzeit ein 2:0 vorlegten.
Nach der Pause drängten die Kicker auf die Entscheidung und bauten durch schöne Kombinationen der Vorsprung auf 4:0 aus.
Schön, dass dann auch Unterbruch noch zu ihren Erfolgen kam und auf 4:2 verkürzte.
Das freundschaftliche Spiel wurde mit einem 7 Meterschießen und glücklichen Kindern beendet.

Ratheim 3 – SV09

Endergebnis: 4:5

Unser Team blieb heute weit unter Ihren Möglichkeiten. Einige Jungs fanden einfach nicht ins Spiel und hatten Schwierigkeiten sich auf dem Platz zurecht zu finden. Zwar führte man zwischenzeilich 3:1, machte aber immer wieder Grundsatzfehler, die zu Gegentoren führten und uns so den Sieg kosteten. Auch am Zweikampfverhalten werden wir nochmals intensiver arbeiten müssen.

Dass unsere Jungs es können zeigten sie immer wieder bei unseren erzielten Toren. Hier waren einige schöne Spielzüge zu erkennen. Alles weitere werden wir uns diese Woche beim Training erarbeiten.

Torschützen: Jos (1), Tobias (1), Tom (2)