F2-Jugend beim Turnier in Würm

Mit zwei weiteren Teams durften sich unsere jüngeren F-Jugendspieler und Spielerinnen beim Turnier in Würm messen. Das Turnier wurde mit Hin- und Rückspiel ausgetragen.

Im ersten Durchgang bezwangen die Kinder VfJ Ratheim und Würm-Lindern und erreichten im Rückspiel gegen Ratheim ein 0:0.

Gegen Würm, die Ratheim zweimal geschlagen hatten, stand nun ein echtes Endspiel auf dem Programm.

Kurz vor Schluss führte Scherpenseel mit 1:0 und auch das 1:1 gefährdete noch nicht den Turniersieg.

Es war aber ein Fernschuss, im Prinzip in der letzten Spielsekunde, der dem Keeper unter den Beinen durchrutschte, der das 1:2 und damit Platz 2 in der Endabrechnung bedeutete.

Die kleinen Kicker waren mächtig enttäuscht, aber alle bestätigten ihnen, dass sie ein tolles Turnier gespielt und klasse Fußball gezeigt hatten.

Wir sind stolz auf euch!

Bambini Turnier in Würm

Mit einem dünnen Kader sind die Scherpenseeler zum Turnier in Würm angereist.

Viele Kinder stehen vor ihren ersten Einsätzen und da müssen sich auch die Eltern erst noch an die neuen Wochenend-Termine gewöhnen.

Schön war, dass auch Marvin wieder seinen Weg zur Mannschaft gefunden hat und mit von der Partie war.

In der Vorrunde sicherten sich die kleinen Kicker durch einen Sieg im letzten Spiel gegen Aphoven-Laffeld den dritten Platz und konnten nach schönen Mini-Endspiel gegen Ratheim das Turnier als sechster beenden.

Die kleinen waren glücklich, als sie endlich jeder eine Medaille um den Hals trugen.

F1-Jugend mit souveränem Turniersieg in Bauchem

Heute spielten unsere Jungs in Bauchem beim Turnier.
4 Mannschaften: Bauchem, Gillrath, Birgden und wir standen auf dem Zettel. Die Teams von Geilenkirchen und Höngen-Saeffelen sind leider nicht erschienen.
Unser Team zeigte von Beginn an richtig tollen Fussball. In allen Spielen wurde toll kombiniert und die Vorgaben der Trainer werden immer besser umgesetzt. Im ersten Spiel agierten wir noch recht zaghaft und zurückhaltend, konnten Birgden aber trotzdem mit 4:0 besiegen. Das 2. Spiel gegen Gillrath endete ebenfalls 4:0. Im 3. Spiel gegen den Gastgeber aus Bauchem erspielten wir uns ein 5:1. Das Endspiel hieß dann wieder Scherpenseel – Bauchem. Hier erzielten wir dann ein deutliches 7:0.
Unsere Jungs sind immer dran geblieben und das Torverhältnis von 20:1 Toren in insgesamt 40 min Spielzeit zeigten heute eine deutliche Überlegenheit.
Bis zum Saisonauftakt heisst es aber nun konzentriert weiter arbeiten und nicht nachlassen, denn dann warten andere Gegner auf uns.

F1-Jugend mit souveränem Turniersieg in Bauchem

Heute spielten unsere Jungs in Bauchem beim Turnier.
4 Mannschaften: Bauchem, Gillrath, Birgden und wir standen auf dem Zettel. Die Teams von Geilenkirchen und Höngen-Saeffelen sind leider nicht erschienen.
Unser Team zeigte von Beginn an richtig tollen Fussball. In allen Spielen wurde toll kombiniert und die Vorgaben der Trainer werden immer besser umgesetzt. Im ersten Spiel agierten wir noch recht zaghaft und zurückhaltend, konnten Birgden aber trotzdem mit 4:0 besiegen. Das 2. Spiel gegen Gillrath endete ebenfalls 4:0. Im 3. Spiel gegen den Gastgeber aus Bauchem erspielten wir uns ein 5:1. Das Endspiel hieß dann wieder Scherpenseel – Bauchem. Hier erzielten wir dann ein deutliches 7:0.
Unsere Jungs sind immer dran geblieben und das Torverhältnis von 20:1 Toren in insgesamt 40 min Spielzeit zeigten heute eine deutliche Überlegenheit.
Bis zum Saisonauftakt heisst es aber nun konzentriert weiter arbeiten und nicht nachlassen, denn dann warten andere Gegner auf uns.

Spieltag vom 26. August 2012

1. Mannschaft: Gegner – VfL Übach-Boscheln. Endergebnis:

1. Mannschaft: Gegner – FC Union Schafhausen. Endergebnis: 1:1 (23.08.2012)

2. Mannschaft: spielfrei

Turniersieg für die F1-Junioren, F2 wurde Vierter

Beim Turnier am 18. August 2012, bei dem der SV 09 Scherpenseel-Grotenrath e.V. selbst Ausrichter war, holten sich unsere Jungs von der F1 den verdienten Turniersieg und somit den Wanderpokal.
Weil sehr viele Kinder noch in Urlaub waren, bekamen wir gerade einmal 7 von 17 Kindern für das Turnier zusammen, somit hatten wir bei hochsommerlichen Temperaturen von 35 Grad keinen Wechselspieler.
Aber genau diese 7 Jungs zeigten bei diesen tropischen Bedingungen eine klasse Leistung und gaben alles erdenklich Mögliche, was ihr Körper hergab.
Richtig gute Kombinationen und Spielzüge wurden ausgespielt und unser Team war läuferisch voll auf der Höhe. Das harte Training der letzten drei Wochen machte sich bezahlt.
Im Endspiel dann gab es einen Torkrimi gegen Mönchengladbach, der erst im 9-Meter-Schiessen für uns entschieden werden konnte.
Wir sind sehr stolz auf die Leistung, die die Jungs hier erbracht haben.

Unsere F2-Jugend, komplett jüngerer Jahrgang, spielte ebenfalls ein sehr gutes Turnier und wurde am Ende Vierter. Im „kleinen“ Finale unterlag man gegen Würm-Lindern. Hier zeigte sich dann letztendlich, dass die Großen aus Würm bei diesem Wetter größere Kraftreserven aufweisen konnten. Aber unser Team zeigte ganz tollen Fussball. Habt Ihr ganz prima gemacht.

Turniersieg in Scherpenseel

Beim Turnier am 18. August 2012, bei dem der SV 09 Scherpenseel-Grotenrath e.V. selbst Ausrichter war, holten sich unsere Jungs von der F1 den verdienten Turniersieg und somit den Wanderpokal.
Einzig die Spieleranzahl ließ mehr als zu Wünschen übrig. Gerade einmal 7 von 17 Spielern bekamen wir für das Turnier zusammen, somit hatten wir bei hochsommerlichen Temperaturen von 35 Grad keinen Wechselspieler.
Aber genau diese 7 Jungs zeigten bei diesen tropischen Bedingungen eine klasse Leistung und gaben alles erdenklich Mögliche, was ihr Körper hergab.
Wir spielten richtig gute Kombinationen und Spielzüge aus und unser Team war läuferisch voll auf der Höhe. Das harte Training der letzten drei Wochen machte sich bezahlt.
Wir sind sehr stolz auf die Leistung, die die Jungs hier erbracht haben.
 scherpenseel

veränderte Menü-Struktur

Wir haben die linksseitige Menü-Struktur der Homepage minimal verändert.
Somit ist es nun einfacher mit einem iPhone, iPad oder sonstigen Smartphones und Tablets auf die Untermenüs zu gelangen.
Ihr müsst jetzt lediglich einmal auf den Menüpunkt klicken, damit sich das Untermenü öffnet.
Die bisherige Seite, z.B. die Mannschaftsseite, die sich beim Klick auf den Hauptmenüpunkt geöffnet hat, findet Ihr nun im Untermenü unter Teaminfo.