WDR mit LIVE-Fernseh-Sendung zu Gast beim Halloween-Event

Unsere Halloween-Party, sowie das privat organisierte Halloween-Labyrinth schlagen große Wellen in den Medien.

Am Mittwoch erschien ein Artikel in der Super-Mittwoch bezüglich des Halloween-Labyrinthes, das ja bekanntlich auf unserer Sportplatzanlage stattfindet.

Den Artikel seht Ihr als Bild unter diesem Bericht.

Desweiteren hat sich der WDR angekündigt, eine LIVE-Fernseh-Sendung unserer Halloween-Events in der „Lokalzeit der Aktuellen Stunde“ zu zeigen.

Das Interesse ist also riesengroß und wir würden uns freuen, Euch auf Halloween auf unserer Sportplatzanlage begrüßen zu dürfen.

Los geht es im fast 300 Meter langen Labyrinth und auch auf der Party um 19:30 Uhr.

bannerneu1 web

super mittwoch web

Spieltag 6+7 – 2015-2016 Vorrunde

E1 mit schwerem Abschluss der Qualifikationsrunde

Zum Abschluss der Qualifikationsrunde hatte unsere E1 Mannschaft noch zwei schwere Hürden zu nehmen.
Am Samstag waren die Freunde aus Breberen zu Gast, die es uns nicht leicht gemacht haben.
Berberen gestaltete das Spiel lange ausgeglichen und hatte einen glänzend aufgelegten Torwart, der das Spiel immer wieder offen hielt.
10 Minuten vor Ende der Partie führten unsere Kinder nur mit 4:3, konnten dann aber noch einmal aufdrehen und am Ende mit 7:3 den Platz verlassen.
Damit waren die Weichen für das „Endspiel“ in der Qualifikationsgruppe gegen Birgden 2 gestellt.
Hierin sind wir am Dienstag gereist und unsere Kinder hatten sich selbst das Ziel gesetzt , sich in der Leistungsrunde mit den stärksten Teams des Kreises messen zu wollen.
Birgden 2 ist eine reine 2006er Mannschaft, die wirklich toll mitspielten.
Aber unsere Kinder waren hoch motiviert und ließen keinen Zweifel an ihrem Siegeswillen.
Nach 8 Minuten stand es durch zweimal Caro, die von Leander und Linus bedient wurde, 2:0.
Birgden verkürzte, doch Jan besorgte nach einer Kombination von Linus und Caro das 3:1.
Das 4:1 erzielte Leander nach einer schönen Flanke von Jan, der selbst das 5:1 und damit den Pausenstand folgen ließ.
Oli, Janis, Marlin, Jeremy, Luca, Marek und natürlich Jonas trugen genauso zu dem tollen Spiel bei, wie die Torschützen.
Kurz nach der Pause verkürzte Birgden schnell auf 5:2 und 5:3, doch zweimal Leander und Jan sorgten schließlich für den 8:3 Endstand und damit den ersten Platz in der Qualifikationsgruppe.Hierzu sagen wir Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für den weiteren Weg an die Freunde aus Birgden.

Spieltag 7 – 2015-2016 Vorrunde

   wuerm lindern

SV09-2 – SG Würm-Lindern

Endstand: 1:4 (1:1)

Abschluss der Qualifikation für unsere E2

Schon vor dem letzten Spiel in der Qualifikationsrunde war unseren Kindern ein großes Lob sicher.
Es ist die erste Saison in dieser Konstellation und sie haben schon tolle Spiele gezeigt.
Gegen Würm-Lindern war am Dienstag aber nichts zu holen.
Die erste Halbzeit konnte noch ausgeglichen gestaltet werden, aber in der zweiten Hälfte ließ die Kraft nach und wir mussten uns mit 1:4 geschlagen geben.
Trotzdem sind wir mit dem Ergebnis und dem 4. Platz in dieser Runde sehr zufrieden und freuen aus auf die weitere Saison.

Spieltag 7 – 2015-2016

   kempen

SV09 – FC Eintracht Kempen

Endstand: gewonnen

Zu unserem letzten Spiel der Saison 2015 ging es nach Kempen. Bei milden Oktober Temperaturen konnten wir  zum Anfang ein ausgeglichenes Bambini-Spiel sehen. Beide Mannschaften agierten auf Augenhöhe. Im weiteren Spielverlauf wurden unsere Spielanteile immer größer und wir bestimmten nun die Partie. Mit einem komfortablen Torpolster ging die zweite Halbzeit verdient an uns. Das im Anschluss durchgeführte Sieben-Meterschießen ließ die Anstrengungen vom Spiel schnell wieder vergessen. In diesem Spei zeigten sich unsere jüngeren Bambinis sehr zweikampfstark und bewiesen, dass sie mit dem älteren Jahrgang mit halten können. Wir bedanken uns bei unseren Gastgebern aus Kempen für dieses tolle Spiel und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.
So können wir auf eine erfolgreiche Hinrunde 2015 zurückblicken, in der wir viele spannende Spiele sehen durften. Mit nur einer Niederlage können wir uns in der oberen Hälfte der Tabelle einordnen. Wir bedanken uns noch einmal bei allen, die diese Hinrunde so toll mit uns bestritten haben und es geht weiter mit der Hallen-Saison……

Spieltag 6 – 2015-2016

   waldenrath

SV09 – SV Waldenrath-Straeten

Endstand: gewonnen

Auch an diesem Wochenende wurde am Scheleberg gekickt. Die Kleinsten vom SV 09 Scherpenseel Grotenrath empfingen Waldenrath Straten im letzten Heimspiel der Hinrunde. Auch in diesem Spiel machten unsere Kleinsten von der ersten Minute an wieder ordentlich Druck. Schnell wurde eine deutliche Führung heraus gespielt. Am Ende der ersten Halbzeit wurden die Gäste stärker  und kamen auch zum Tor Erfolg. Zum Anfang der zweiten Halbzeit schienen unsere Kleinsten nicht auf dem Platz zu sein. Die Gäste  erhöhten den Druck und erzielten weitere Treffer. Doch im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit konnten wir das Spiel weiter beherrschen und die Führung geriet nicht ins Wanken. Nach einem erfolgreichen Sieben-Meterschießen zum Schluss gab es weit und breit nur Gewinner auf dem Platz zu sehen. Wir bedanken uns bei unseren Gästen aus Waldenrath für dieses tolle Spiel und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Spieltag vom 24. – 25. Oktober 2015

G-Jugend: Gegner – FC Eintracht Kempen. Endergebnis: 6:2.
F-Jugend: Gegner – SG Süsterseel/Tüddern/Schalbruch. Endergebnis: 8:2.
C-Jugend: Gegner – FSV Geilenkirchen 2. Endergebnis: 3:1.
2. Mannschaft: Gegner – Germania Teveren 2. Endergebnis: 1:10.
1. Mannschaft: Gegner – SG Würm-Lindern 1. Endergebnis: 0:4.

Spieltag 5 – 2015-2016 Vorrunde

   birgden langbroich svg

SV09-2 – SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath 3

Endstand: 6:3 (3:1)

E2 weiter auf Kurs

Unsere E2 Kinder werden immer eingespielter.
Mit Birgden 3 stellte sich ein Gegner vor, der unseren Spielern einiges abverlangte.
Doch Scherpenseel blieb ruhig und spielte schönen Fußball.
René, Lukas, Maurice, Laura und Jeremy sorgten hinten für Ordnung, Nils wirbelte im Mittelfeld und Luca, Lennox, Kilian, Jean-Luca und Marco sorgten für den nötigen Druck nach vorne.
In der 5. Minute nutzte Nils eine tolle Flanke von Lennox zum 1:0, doch 5 Minuten später glich Birgden aus.
In der 12. Minute machte Lennox das 2:1 selbst und kurz vor der Pause erhöhte Lukas auf 3:1.
Es dauerte 9 Minuten in Halbzeit zwei, ehe Birgden auf 3:2 herankam, doch kurz danach stellte Luca mit dem 4:2 den alten Abstand wieder her.
In der 45. Minute nahm Lukas eine Ecke direkt ab und vollstreckte zum 5:2, dem Marco nur eine Minute später das 6:2 folgen ließ, ehe Braunsrath eine Minute vor Schluss noch auf 6:3 verkürzte.
Ein tolles Spiel von beiden Teams.

Spieltag 5 – 2015-2016 Vorrunde

   braunsrath

SV09-2 – RW Braunsrath

Endstand: 15:2 (4:0)

E1 krönt ihre eigenen Leistungen

Wie unsere Kinder in Braunsrath aufgespielt haben war wirklich sehr beeindruckend.
Jonas wurde nur selten im Tor geprüft und Janis, Caro, Nils, Oli, Marek, Linus, Jan, Leander und Marlin wechselten auf allen Positionen durch und spielten sich in einen Rausch.
Schon in der 7. Minute nutzte Marlin einen Abpraller zum 1:0, dem Linus und Leander in den nächsten Minuten das 2 und 3:0 folgen ließen.
Sehenswert war Janis Lupfer ins lange Eck zum 4:0 und die Ecke von Caro, die Marlin direkt zum 5:0 verwandelte. Genauso aber auch die Flanke von Caro auf Marlin zum 6:0.
Durch einen direkt verwandelten Freistoß verkürzte Braunsrath zum zwischenzeitlichen 9:1 und ein langer Ball zappelte zum 13:2 im Netz.
Es war schön anzusehen, dass die Kinder immer weiter Fußball spielten.
Sie ließen Ball und Gegner laufen, schoben sich die Bälle zu, ohne dass es eine Rolle spielte, wer den Ball letzten Endes ins Tor schob.
Nur so war es möglich, dass sich letzten Endes 6 verschiedene Kinder in die Torschützenliste eintrugen und alle, inklusive der Eltern, wirklich von ihrer Leistung beeindruckt waren.

 

Jugend-Hallen-Cup 2016 – Teilnehmende Mannschaften

bisher gemeldete Teams unseres Jugend-Hallen-Cups 2016

vom 09. bis 10. Januar 2016

C2 – Jugend

Samstag, 09. Januar 2016 ab 09:30 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
2002
2.
VfJ Ratheim
2002
3.
Rot Weiß Venn
2002
4.
CSV Düren
2002
5.
TuS Wickrath
2002
6.
SG VfR/Rheinland Übach
2002
 Nachrücker
1.
2.
scherpenseel ratheim venn rw dueren csv wickrath tus rheinland uebach

D2 – Jugend

Samstag, 09. Januar 2016 ab 16:00 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
2004
2.
Germania Kückhoven
2004
3.
frei
 
4.
VfL 08 Vichttal
2004
5.
SV 08 Rheydt
2004
6.
DJK Gillrath
2004
 Nachrücker
1.
2.
scherpenseel kueckhoven   vichttal rheydt sv08 gillrath

E1 – Jugend

Sonntag, 10. Januar 2016 ab 12:15 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
2005
2.
SV 08 Rheydt
2005
3.
SpVgg Straß
2005
4.
SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenr.
2005
5.
SG Germania Binsfeld
2005
 Nachrücker
1.
2.
scherpenseel rheydt sv08 strass birgden binsfeld germania  

E2 – Jugend

Sonntag, 10. Januar 2016 ab 09:30 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
2006
2.
JSV Baesweiler
2006
3.
Germania Kückhoven
2006
4.
SV Frankonia Broich
2006
5.
SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenr.
2006
 Nachrücker
1.
2.
scherpenseel baesweiler jsv kueckhoven broich frankonia birgden  

F – Jugend

Samstag, 09. Januar 2016 ab 12:45 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
gemischt
2.
SV Horst Emscher 08
gemischt
3.
JSV Baesweiler
2008
4.
DJK Giesenkirchen
gemischt
5.
Rhenania Immendorf
gemischt
6.
VfR Übach-Palenberg
2007
 Nachrücker
1.
SV 08 Rheydt
2008
2.
scherpenseel horst emscher08 baesweiler jsv giesenkirchen immendorf uebach palenberg

G – Jugend (Bambinis)

Sonntag, 10. Januar 2016 ab 15:00 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath 1
gemischt
2.
Rhenania Immendorf
gemischt
3.
SV 08 Rheydt
gemischt
4.
Concordia Stahe Niederbusch
gemischt
5.
VfR Übach-Palenberg
gemischt
6.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath 2
gemischt
7.
SV Immerath
gemischt
8.
SV Baesweiler
gemischt
 Nachrücker
1.
2.
scherpenseel immendorf rheydt sv08 stahe
uebach palenberg scherpenseel immerath baesweiler jsv