Scheleberg-Cup 2016 – Spielpläne online

Die Spielpläne des diesjährigen Scheleberg-Cups 2016 sind online.

Ihr findet diese unter dem Menü -Service-Downloads-.

Oder klickt einfach hier: {phocadownload view=category|id=27|text=Scheleberg-Cup – 2016|target=b}

plakat2016 web

Zumba-Start überwältigend

Am 17. Mai starteten wir in der Turnhalle Scherpenseel mit unserer Abteilung Zumba.

Vorweg: der Start war überwältigend.

49 !!! Frauen fanden sich zum ersten Kurs ein und hatten sichlich Spaß an Musik und Bewegung und bestätigten uns nach dem Kurs, scheinbar genau den Nerv der heutigen Zeit getroffen zu haben.

Wir freuen uns, Euch hiermit eine weitere tolle, sportliche Alternative bieten zu können und fiebern bereits jetzt schon der 2. Kurseinheit am nächsten Dienstag entgegen.

Nochmal: man kann jederzeit einsteigen. Egal ob sportlich fit, sportlicher Anfänger oder einfach nur, um viel Spaß in einer tollen Gruppe zu haben.

Kommt vorbei und probiert es aus.

Wir freuen uns auf Euch.

startkurs web

Jugendspieler 2004 und 2002 gesucht

Der SV 09 Scherpenseel-Grotenrath e.V. sucht ab sofort und zur neuen Saison Jugendspieler der Jahrgänge 2004 und 2002 zur Verstärkung unserer D-Jugend und C-Jugend.

Interessierte Spieler und Eltern bitte melden bei:

René Heinen

0163-3121972

jugend@sv1909scherpenseel.de

Weitere Infos zu Teams und Trainer im Menü -Abteilungen-Jugend-

d1 jugend

c1 jugend web

Was ist Zumba

Tanzen, schwitzen, Rhythmus spüren!
Wer bei Zumba an Musik denkt, liegt schon ganz gut: Die Mischung aus Tanz, Aerobic und Intervalltraining bringt die Figur zu latein-amerikanischen Klängen in Topform.

zumba logo

Zumba-Tanz: Kolumbianisches Flair

Der Kolumbianer Alberto Perez, genannt „Beto“, entwickelte diese spezielle Fitness-Variante aus Aerobic-Elementen kombiniert mit Tanzschritten aus Salsa, Calypso, Reggaeton, Samba und Merengue Mitte der 90er Jahre in seinem Heimatland. 1999 brachte er den Trend nach Amerika.

Zumba per Zufall

Coach Beto hat eigentlich nur aus Verlegenheit seine Latino-Musik für den Aerobic-Kurs (Beto trainiert als Fitness-Trainer und Choreograf auch internationale Popstars) genutzt, weil er seine CD vergessen hatte. Die heißen süd-amerikanischen Rhythmen sind bei den internationalen Kunden aber so gut angekommen, dass Perez deren Begeisterung aufgriff.

Er entwickelte eine eigene Traininggsform, bei der er bewusst lateinamerikanische Klänge mit speziellen Aerobic-Übungen und Tanzschritten, die seine Kursteilnehmer besonders mochten, zu „Zumba“ kombinierte. Übersetzt bedeutet das so viel wie „Bewegung und Spaß haben”.

Dass sein Konzept erfolgreich ist, sieht man allein daran, dass es inzwischen bereits mehr als 10.000 zertifizierte Zumba-Trainer auf der ganzen Welt gibt.

Lästige Pfunde einfach wegtanzen

Bewegung, Spaß und Musik stehen bei Zumba im Vordergrund. Stress und überflüssige Pfunde werden einfach weggetanzt. Durch die ständige Bewegung und wechselnde Geschwindigkeiten erhöht Zumba die Kondition und hilft zugleich dabei, Gewicht zu reduzieren. Die Fettverbrennung wird angeregt, neue Muskeln setzen mehr Energie um und der Körper wird gestrafft, ohne dass das Gesicht Sorgenfalten bekommt.

Wer nun aber an sanft-rhythmisches Wiegen im Takt denkt, der liegt bei Zumba falsch. Das Intervall-Training macht aus der Zumba-Stunde eine echte Power-Nummer. Die Freude an der Bewegung und die südländische Musik macht die Anstrengung aber viel weniger spürbar.

Zumba – nicht nur was für Tänzer

Zumba ist nicht nur geeignet für Tanz-Profis, sondern für alle, die ein bisschen Rhythmusgefühl haben und die sich gerne zu latein-amerikanischen Klängen ins Schwitzen bringen lassen. Die Schritte und Drehungen kann man leicht lernen und bei Lust und Laune sogar zu Hause vor dem DVD-Player nachmachen.

Quelle: fitforfun.de

Spieltag 11 – 2015-2016 Hauptrunde

   wegberg beeck

SV09 – FC Wegberg-Beeck

Endstand: 3:8 (3:3)

Ergebnis spiegelt die Leistung nicht wieder
Am Ende war es eine sehr deutliche Niederlage, die unsre E1 Kicker beim Auswärtsspiel in Wegberg-Beeck, dem Tabellenführer, hinnehmen mussten.
Aber das Ergebnis spiegelt nicht die Leistung unserer Kinder wieder.
Am Ende bescheinigte uns sogar der gegnerische Trainer, dass unser Team es den Wegbergern von allen Teams in der Gruppe am schwersten gemacht haben.
Das halte ich für ein sehr großes Lob.
Wegberg begann das Spiel sofort sehr druckvoll, temporeich und mit spielerischer Klasse.
Doch unsere Kinder hatten sich viel vorgenommen.
Jonas im Tor war hochmotiviert und Marlin, Marek, Caro, Oli und Luca kämpften überzeugend in der Abwehr.
Linus erkämpfte sich die Bälle im Mittelfeld und verteilte sie auf unsere Außenspieler Jan, Leander und Jason.
In der 5. Minute wurde Linus vor dem Tor freigespielt, fintierte kurz, trotz Gegenspieler im Nacken und ließ dem Keeper keine Chance.
Und es dauerte nur zwei Minuten ehe er sogar das 2:0 für uns folgen ließ.
Strahlende Gesichter bei unserem mitgereisten Fans und Kindern waren die Folge.
Wegberg zeigte sich aber kaum beeindruckt und glich schon in der 13. Minute aus.
Kurz vor der Halbzeit verwandelte Marek mit rechts, eine Ecke von rechts direkt zum 3:2 ins Tor. Wir werden ihn noch einmal genau fragen müssen, wie er das geschafft hat.
Doch sofort im Gegenzug markierten die Beecker den 3:3 Pausenstand.
Die zweite Spielhälfte gehörte dann aber fast ausschließlich den Beecker Kindern.
Sie kamen auch deutlich besser mit dem zwischenzeitlichen Regen- und Hagelschauer zurecht, was ihre Leistung aber nicht schmälern soll.
Mit zwei Doppelschlägen sofort nach Wiederanpfiff und in der 36. Minute sicherten sie sich einen 7:3 Vorsprung, den sie in der letzten Minute mit dem 8:3 noch veredelten.
Wegberg hat verdient gewonnen, doch unsere Kinder haben zumindest in der ersten Hälfte tollen Fußball gezeigt und können stolz auf ihre Leistung sein.

Zumba-Teilnahme

Du kannst zu jeder Zeit einsteigen und wir bieten Jedem zwei kostenlose Schnupperstunden an.

Die Kurse finden jeweils Dienstags von 20:00 – 21:00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Scherpenseel statt.

Schnapp Dir einfach Deine Hallenschuhe, ein Handtuch, etwas zu trinken und komm vorbei.

Macht es Dir Spaß, wovon wir ausgehen, und Du möchtest auch nach den Schnupperstunden dabei bleiben, werde einfach Mitglied des SV 09 Scherpenseel-Grotenrath e.V..

Die Mitgliedschaft für die Abteilung Zumba kostet lediglich € 10,00 im Monat und ist monatlich kündbar.

Also, keine versteckten Kosten, keine Laufzeitverträge, keine Bindungen.

Bereits ab der zweiten Teilnahme sparst Du bares Geld. In der Regel kosten solche Kurse ein vielfaches im Monat.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Nichts wie ab zur Turnhalle Scherpenseel.

Zumba Instructor/in

Liebe Sport- und Zumba Freunde,

Ich, Steffi Maxa, geboren am 19.08.1992, wohne seit 23 Jahren im schönen Scherpenseel.

Ich arbeite als zahnmedizinische Fachangestellte und gebe leidenschaftlich gerne Fitness Kurse.

Seit November 2012 bin ich Zumba-Instructor, darauf folgte im Januar 2015 die Lizenz für Zumba Step und im Februar 2016 kam der Trainerschein für Jumping Fitness hinzu.

Da Zumba für mich nicht nur Sport und Schwitzen bedeutet, sondern auch pure Lebensfreude und tolle Musik, würde ich gerne in Scherpenseel allen die Chance geben, , dieses Gefühl mit mir zu teilen.

Zumba ist keine klassische Tanzstunde, Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen.

Zumba ist für Jeden!

Du kannst zu jeder Zeit einsteigen und wir bieten Jedem zwei kostenlose Schnupperstunden an.

Habe ich Dein Interesse geweckt?

Dann schnapp Dir Deine Hallenschuhe, ein Handtuch, etwas zu trinken, und komme dienstags, ab dem 17.05.2016, kurz vor 20:00 Uhr zur Turnhalle der Grundschule Scherpenseel.

Ich freue mich auf Dich und die gemeinsame Arbeit mit dem SV 1909 Scherpenseel-Grotenrath e.V.

Deine Steffi

 steffi maxa1steffi maxa2steffi maxa3

ZUMBA – neu beim SV09

 zumba logo

Der SV 09 eröffnet eine neue Abteilung.

Ab dem 17. Mai 2016 bieten wir allen Interessierten die Sportart ZUMBA an.

Die ausgebildete und zertifizierte Zumba-Trainerin Steffi Maxa übernimmt die Leitung dieser Sportart und wir freuen uns schon riesig darauf, Euch bei uns begrüßen zu dürfen.

weitere Infos finden Sie im Menü -Abteilungen-Zumba-.

 

Hier ein Info über Steffi und Ihr Programm:

Liebe Sport- und Zumba Freunde,

Ich, Steffi Maxa, geboren am 19.08.1992, wohne seit 23 Jahren im schönen Scherpenseel.

Ich arbeite als zahnmedizinische Fachangestellte und gebe leidenschaftlich gerne Fitness Kurse.

Seit November 2012 bin ich Zumba-Instructor, darauf folgte im Januar 2015 die Lizenz für Zumba Step und im Februar 2016 kam der Trainerschein für Jumping Fitness hinzu.

Da Zumba für mich nicht nur Sport und Schwitzen bedeutet, sondern auch pure Lebensfreude und tolle Musik, würde ich gerne in Scherpenseel allen die Chance geben, , dieses Gefühl mit mir zu teilen.

Zumba ist keine klassische Tanzstunde, Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen.

Zumba ist für Jeden!

Du kannst zu jeder Zeit einsteigen und wir bieten Jedem zwei kostenlose Schnupperstunden an.

Habe ich Dein Interesse geweckt?

Dann schnapp Dir Deine Hallenschuhe, ein Handtuch, etwas zu trinken, und komme dienstags, ab dem 17.05.2016, kurz vor 20:00 Uhr zur Turnhalle der Grundschule Scherpenseel.

Ich freue mich auf Dich und die gemeinsame Arbeit mit dem SV 1909 Scherpenseel-Grotenrath e.V.

Deine Steffi

Info:

Turnhalle Grundschule Scherpenseel

Dienstag 20:00 Uhr – 21:00 Uhr

€ 10,00 Monatsbeitrag

 steffi maxa1steffi maxa2