Spiel vom 30.10.2016

   ratheim

SV09 – VfJ Ratheim 3

Endstand: 4:0 (2:0)

Auch D2 startet erfolgreich in die Leistungsrunde

Am Sonntagmorgen hatte unsere D2 Jugend die Freunde von Ratheim 3 am Scheleberg zu Gast.
Jonas, René, Marek, Caro, Jason, Maurice, Jan, Younes, Lukas und Nils mussten sich in dem Spiel zum Teil an neue Positionen gewöhnen, machten ihre Sache aber von Beginn an sehr gut und konzentriert.
Aus einer sicheren Abwehr heraus leiteten die Kinder unsere Offensive ein und schon nach 3 Minuten konnte Younes zum 1:0 vollstrecken.
Das Spiel war sehr abwechslungsreich mit Chancen auf beiden Seiten.
In der 22. Minute sorgte René für den 2:0 Pausenstand.
Im zweiten Durchgang sorgte dann ein Doppelschlag für die Entscheidung.
In der 36. und 37. Spielminute ließen erneut Younes und dann Jan das 3 und 4:0 folgen.
Jetzt gaben die Scherpenseeler Kinder das Heft auch nicht mehr aus der Hand.
Sie erspielten sich sogar noch viele Chancen, konnten das Ergebnis aber nicht ausbauen.
Auf der Gegenseite hielt Jonas bei den wenigen Kontern seinen Kasten sauber.
Das war ein gelungener Einstieg in die nun begonnene Runde in Leistungsstaffel 4.

Spieltag vom 29. – 30. Oktober 2016

D2-Jugend: Gegner – VfJ Ratheim 3. Endergebnis: 4:0.
C1-Jugend: Gegner – SV RW Braunsrath. Endergebnis: 3:2.
A1-Jugend: Gegner – SG Katzem/Holzweiler/Lövenich. Endergebnis: 3:3.
2. Mannschaft: Gegner – TuS RW Frelenberg 2. Endergebnis: 0:3.
1. Mannschaft: Gegner – TuS RW Frelenberg 1. Endergebnis: 3:1.

Spiel vom 26.10.2016

   birgden langbroich svg

SV09 – SVG Birgden/Langbroich/Schierwaldenrath

Endstand: 12:3 (5:1)

Gelungener Start der D1 in die Leistungsrunde der Gruppe 3

Besser hätte der Start unserer D1-Jugend in die Leistungsrunde wohl kaum ausfallen können.
Am Mittwochabend war die SG aus Birgden/Langenbroich/Schierwaldenrath-Waldenrath/Straeten auf dem Schelberg zu Gast.
Das Team mit Jeffrey, Tim, dreimal Lukas, Berkay, Henrik, Oli, Caro und Jan war hochmotiviert und begann druckvoll.
Von Beginn an wollten die Kinder zeigen, wer der Herr im Haus ist.
Doch trotz zwei guter Möglichkeiten in den Anfangssekunden schlossen die Gäste ihren Konter erfolgreich ab und wir lagen mit 0:1 zurück.
Die Kinder schüttelten sich nur kurz und sorgten innerhalb einer Viertelstunde durch je zwei Tore von Jan und Lukas S. für eine 4:1 Führung, die Berkay bis zur Pause noch auf 5:1 ausdehnte.
Auch den zweiten Durchgang gingen wir sehr konzentriert an und Lukas G. und Lukas R. und Oli bauten unsere Führung auf 8:1 aus, ehe die Birgdener den 8:2 Anschlusstreffer erzielten.
Eigentlich war es in der zweiten Hälfte nur noch ein Spiel auf ein Tor.
Erneut Lukas R., Lukas S., Oli und Marek bauten den Vorsprung auf 12:2 aus und auch das 12:3 war in der letzten Spielminute nur noch eine kleine Korrektur.
Auch die Gäste haben sehr schön mitgespielt, aber unsere Kinder waren gestern Abend auf dem Nebenplatz bei Flutlicht einfach verdammt gut drauf.

Halloween 2016

Auch in diesem Jahr feiert der SV 09 Scherpenseel-Grotenrath wieder das Halloween-Fest.

Im Sportheim findet die alljährliche Halloween-Party statt mit -All you can eat and drink-.

Auf dem Sportplatz-Gelände gibt es zum 2. Mal das große Halloween-Labyrinth, das bereits jetzt in der gesamten Region seinesgleichen sucht.

Nähere Infos finden Sie im Menu unter Halloween 2016.

plakat party 2016

plakat labyrinth 2016

Spieltag vom 22. – 23. Oktober 2016

D1-Jugend: Gegner – SVG Birgden/Langboich/Schierwaldenrath. Endergebnis: 12:3.
2. Mannschaft: Gegner – FSV Kraudorf/Uetterath. Endergebnis: 1:7.
1. Mannschaft: Gegner – SV Viktoria Waldenrath/Straeten 2. Endergebnis: 1:2.

Zeitungsartikel vom 15. Oktober 2016 – Senioren

Beim SV Scherpenseel-Grotenrath hat Trainer Sascha Mensch auch nach den ersten drei Spielen immer daran geglaubt, dass seine Mannschaft die Kurve bekommt.
„Bis auf die Partie gegen Immendorf (0:4) waren die Leistungen auch in Ordnung“, sagt der Trainer.
Gegen Stahe-Niederbusch und Teveren II hätte man auch gewinnen können.
„Pech mit Schiedsrichterentscheidungen und eigene Unzulänglichkeiten“ hätten dem entgegengestanden.
Dann war der Knoten geplatzt, und der B-Ligist feierte vier Siege in Folge.
Sascha Mensch hatte innerhalb der Mannschaft kleine Umstellungen in der Abwehr vorgenommen.
„Wir stehen jetzt sicher in der Abwehr“, so der Trainer. Ihm war klar, dass die Entwicklung ihre Zeit braucht.
Nach dem Abstieg aus der A-Liga hatte der SV newusst den Neuanfang gestartet; zwölf bis 13 Spieler sind weg gegangen.
Sascha Mensch sollte eine junge Mannschaft aufbauen. „Das Durchschnittsalter liegt knapp über 20 Jahre“, sagt der Trainer.
Darin eingerechnet ist schon Sebastian Schütze (39), der auch als Co-Trainer fungiert.
Die beiden A-Junioren Niklas Herzogenrath und Jannik Petersen brauchten in ihrem ersten Seniorenjahr Zeit, entwickeln sich aber stetig. „Sie bringen uns weiter“, lobt der Trainer.
Die Trainingsbeteiligung – erste und zweite Mannschaft arbeiten zusammen – liegt bei 25 Spielern.
Sascha Mensch wird von Sebastian Schütze und dem Trainer der zweiten Mannschaft, Marco Ermer, unterstützt.
Als Trainingszeiten hat Sascha Mensch, der als Spieler in höheren Klassen zu Hause war, bewusst den Montag und den Donnerstag gewählt.
Montags geht es etwas lockerer zu, wird auch über das Spiel von Sonntag gesprochen.
Dazu gibt es auch Abwechslung vom Fußball. Am vergangenen Montag waren Spieler und Trainer im Loherhof zu einer Jumping-Stunde und einem Fitnesskurs.
Donnerstags stehen auf dem Platz dann zwei Stunden „Arbeit“ auf dem Programm.
Saisonziel ist Platz acht bis zehn in der Kreisliga B 3. Man will sich nach Abstieg und Umbruch in der Klasse etablieren und in Ruhe eine Mannschaft aufbauen, die in der Zukunft vielleicht wieder höhere Ziele anpeilen kann.
Titelfavoriten sind für Sascha Mensch der SC Selfkant, Teveren II und Immendorf.

az website retina weiss

Jugend-Hallen-Cup 2017 – Teilnehmende Mannschaften

bisher gemeldete Teams unseres Jugend-Hallen-Cups 2017

vom 20. bis 22. Januar 2017

A – Jugend

Freitag, 20. Januar 2017 ab 19:00 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
gemischt
2.
SV Golkrath
gemischt
3.
SC Myhl
gemischt
4.
SC Amicitia Schleiden
gemischt
5.
SC Wegberg
gemischt
6.
FC Union Schafhausen
gemischt
 Nachrücker
1.
SVG Birgden/Langbroich/Schierwaldenr.
 
2.
   
scherpenseel golkrath myhl schleiden amicitia wegberg sc schafhausen

C – Jugend

Samstag, 21. Januar 2017 ab 17:00 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
gemischt
2.
VFJ Ratheim
gemischt
3.
FSV Geilenkirchen
gemischt
4.
VfR Übach-Palenberg
2002
5.
SG VfR / Rheinland Übach
2003
6.
SV Nordeifel
gemischt
 Nachrücker
1.
2.
scherpenseel ratheim geilenkirchen uebach palenberg rheinland uebach nordeifel sv

D – Jugend

Samstag, 20. Januar 2017 ab 10:00 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
gemischt
2.
Germania Kückhoven
2004
3.
DJK Gillrath
2004
4.
SG Kirchhoven/Karken
2005
5.
SC Myhl
gemischt
6.
RW Braunsrath
gemischt
 Nachrücker
1.
BC Oberbruch
2.
scherpenseel kueckhoven gillrath kirchhoven myhl braunsrath

E – Jugend

Sonntag, 22. Januar 2017 ab 10:00 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
gemischt
2.
SG VfR / Rheinland Übach
gemischt
3.
1. FC Heinsberg-Lieck
gemischt
4.
BC Oberbruch
gemischt
5.
SF Uevekoven
gemischt
6.
JSV Baesweiler
2006
 Nachrücker
1.
FC Union Schafhausen
2.
VfJ Ratheim
scherpenseel uebach palenberg heinsberg lieck oberbruch uevekoven baesweiler jsv

F – Jugend

Samstag, 21 Januar 2017 ab 13:30 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath
gemischt
2.
FC Rhenania Immendorf
gemischt
3.
1. FC Wassenberg-Orsbeck
gemischt
4.
VfR Linden-Neusen
gemischt
5.
SV Horst Emscher 08
2008
6.
SV Schwanenberg
2008
 Nachrücker
1.
FC Viktoria Doveren  
2.
scherpenseel immendorf wassenberg linden neusen horst emscher08 schwanenberg

G – Jugend (Bambinis)

Sonntag, 22. Januar 2017 ab 13:30 Uhr

Mannschaft Jahrgang
1.
SV 09 Scherpenseel-Grotenrath 1
gemischt
2.
SG Union Würm-Lindern
gemischt
3.
FC Concordia Oidtweiler
gemischt
4.
VfL Übach-Boscheln
gemischt
5.
SG Lövenich-Katzem-Holzweiler
gemischt
6.
FC Union Schafhausen
gemischt
 Nachrücker
1.
2.
scherpenseel wuerm lindern oidtweiler boscheln loevenich schafhausen

Jugend-Hallen-Cup 2017

Hallo liebe Sportfreunde!

Der SV 09 Scherpenseel-Grotenrath e.V. darf Euch und Eure Jugend-Teams recht herzlich zum SV 09 Jugend-Hallen-Cup 2017
vom 20. – 22. Januar 2017 einladen.

Wir planen, das Turnier wie folgt durchzuführen:

Freitag, 20.01.2017
ab 19:00 Uhr A – Jugend (Jahrgang 1998/1999)

Samstag, 21.01.2017
ab 10:00 Uhr D – Jugend (Jahrgang 2004/2005)
ab 13:30 Uhr F – Jugend (Jahrgang 2008/2009)
ab 17:00 Uhr C – Jugend (Jahrgang 2002/2003)

Sonntag, 22.01.2017
ab 10:00 Uhr E – Jugend (Jahrgang 2006/2007)
ab 13:30 Uhr G – Jugend (Jahrgang 2010 und jünger)

Wir spielen in allen Altersgruppen in 6-er-Gruppen mit 10 min Spielzeit pro Spiel.

Dies bedeutet für die Teams kurze Wartezeiten, hohe Spielzeiten und kurze Turnierdauer.

Es wäre schön, Euch in der Sporthalle Übach-Palenberg -Sportzentrum Gymnasium- begrüßen zu dürfen.

Für Euer leibliches Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Attraktionen wie Profikicker u.ä. sind selbstverständlich vorhanden!

Bitte beachtet die Meldefrist: 06.11.2016

Zur Anmeldung könnt Ihr einfach das untenstehende Online-Formular ausfüllen und mit -Anmelden- an uns senden, oder schreibt uns eine eMail mit allen erforderlichen Angaben.

Es entscheidet, wie bei allen Turnieren, der Eingang der Meldung zur Turnierteilnahme.

Nach Anmeldung erhaltet Ihr selbstverständlich kurzfristig eine Eingangsbestätigung, sowie die Mitteilung, ob Euer Team dabei ist.

René Heinen                                                        Carsten Kornetka
Jugend-Geschäftsführer                                                    Jugendleiter          


Terminübersicht:

Freitag, 20.01.2017
ab 19:00 Uhr A – Jugend (Jahrgang 1998/1999)

Samstag, 21.01.2017
ab 10:00 Uhr D – Jugend (Jahrgang 2004/2005)
ab 13:30 Uhr F – Jugend (Jahrgang 2008/2009)
ab 17:00 Uhr C – Jugend (Jahrgang 2002/2003)

Sonntag, 10.01.2016
ab 10:00 Uhr E – Jugend (Jahrgang 2006/2007)
ab 13:30 Uhr G – Jugend (Jahrgang 2010 und jünger)

 

Jugend-Hallen-Cup 2017

 

Anmeldeformular

  {uniform form=1/}

D-Jugend Trainer mit der Qualifikationsphase nicht unzufrieden

Auf dem Papier erscheinen die Ergebnisse der beiden D-Jugend Mannschaften des SV09 Scherpenseel eher mäßig.
Sowohl für die D1 in Staffel 2, also auch für die D2 in Staffel 8 gab es nur einen einzigen Sieg.
Die D1 schaffte zusätzlich noch ein Unentschieden, doch am Ende sprang für beide Teams nur der jeweils 5. Platz von 6 Teams heraus.
Aber die Trainer sind gar nicht unzufrieden.
Der Kader ist mit rund 25 Kindern für beide Teams sehr groß und es gilt allen Spielpraxis zu geben und sie weiter zu entwickeln.
In dem Kader befinden sich aber nur 8 Kinder des älteren Jahrgangs, die schon auf ein Jahr D-Jugend Erfahrung zurückblicken können.
Lernen war also das Schlagwort der Qualifikation und da waren einige Spiele dabei, bei denen die Trainer ihre Spielerinnen und Spieler durchaus auf Augenhöhe gesehen haben, auch wenn das Ergebnis am Ende etwas anderes ausdrückte.
Wir sind in Scherpenseel weiterhin auf der Suche vor allem nach Kindern des Jahrgangs 2004.
Der ein oder andere, der mal bei uns gespielt hat, hat schon den Weg nach Scherpenseel zurückgefunden.
Gerne begrüßen wir auch dich wieder in unseren Reihen.
Wir blicken zuversichtlich in eine gute neue Saison, die auch ihre sportlichen Erfolge bringen wird.
Die Entwicklung ist schon jetzt sehr gut……………da ist etwas zusammengewachsen!