Scheleberg-Cup 2018

Einladung zum Scheleberg-Cup 2018
für Freizeit-Fußball-Teams

Liebe Sportfreunde,
natürlich wird auch in diesem Jahr in Scherpenseel das größte „Freizeit-Fußball-Turnier“ der Region stattfinden:

Scheleberg-Cup für Freizeit-Fußball-Teams, 36. Auflage
von Donnerstag, 31.05.2018 bis Samstag, 02.06.2018,
auf unserem Sportplatz „Am Scheleberg“ in Scherpenseel.

STARTGEBÜHR: € 30,00
MÜLLKAUTION: € 5,00 gibt’s selbstverständlich bei gutem Benehmen zurück 😉

VORRUNDE: DONNERSTAG, 31.05.2018 (ab Mittag)
oder FREITAG, 01.06.2018 (ab frühem Abend)
Wunschtag bitte angeben

ENDRUNDE: SAMSTAG, 02.06.2018 (ganztägig für alle Teams)

ABSCHLUSSPARTY: SAMSTAG, 02.06.2018 (im Anschluss) mit Live-Musik

Bitte beachtet die Turnierordnung
Besonders beachtet werden sollte das VERBOT, eigene alkoholische Getränke mitzubringen. Wir werden in diesem Jahr keine Ausnahmen zulassen.

Wir fiebern einem erneuten Spektakel entgegen und freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Bitte gebt bei der Anmeldung auch die Spielstärke ein, die Ihr für Eure Mannschaft einschätzt. 1-sehr schwach, 10-sehr stark. Und bitte seid hierbei auch ehrlich.

plakat2018

Anmeldeformular

{uniform form=3/}

Familientag mit Familien-Flohmarkt am 1. Mai 2018

Der SV 09 lädt ein zum großen Familientag 2018 am Sportplatz Scheleberg in Scherpenseel.

Mit Familien-Flohmarkt  (alle können mitmachen, nicht nur Mitglieder, keine gewerblichen Stände), Hüpfburg, Profikicker, Torwand, Cafeteria, Grillbude und allem was dazu gehört.

Alle sind recht herzlich eingeladen, einen schönen Tag auf unserer Sportanlage zu verbringen.

Anmeldungen zum Flohmarkt unter: Kontaktformular / eMail senden

Hinweise zum Flohmarkt: Standgebühr 5,00 € plus Kuchenspende / 3m, KEINE gewerblichen Stände

Alle Einnahmen (Standgebühren, Erlöse aus Speisen, Getränken, usw.) dieses Tages kommen der Neu- und Umgestaltung des Spielplatzes auf dem Sportplatzgelände zugute.

familientag2018

Spieltag vom 24. – 25. März 2018

F2-Jugend (SG): Gegner – spielfrei.
F1-Jugend (SV09): Gegner – spielfrei.
E1-Jugend (SG): Gegner – spielfrei.
D1-Jugend (SV09): Gegner – SV Adler Effeld. Endergebnis: 9:1.
C2-Jugend (SG): Gegner – spielfrei.
C1-Jugend (SG): Gegner – spielfrei.
B2-Jugend (SG): Gegner – SV RW Braunsrath. Endergebnis: 7:1.
B1-Jugend (SG): Gegner – SG Birgden-Langbroich-Waldenrath. Endergebnis: 6:2.
A2-Jugend (SG): Gegner – SV Viktoria Kleingladbach. Endergebnis: Ausfall.
A1-Jugend (SG): Gegner – spielfrei.
2. Mannschaft: Gegner – FC Wanderlust Süsterseel 2. Endergebnis: 2:1.
1. Mannschaft: Gegner – VfL Übach-Boscheln. Endergebnis: 1:1.
Alt-Herren: Gegner – BC Oberbruch. Endergebnis: 3:4

Scheleberg-Cup 2018 – Teilnehmende Mannschaften

bisher gemeldete Teams unseres Scheleberg-Cups 2018

Stand: 24.05.2018, 19:55 Uhr

Sollte Euer Team bei aktuellem Stand doch nicht aufgeführt sein, bitte umgehend unter bekannter Mailadresse melden. Danke schön. 


Donnerstag, 31. Mai 2018 ab mittags

Mannschaft Meldedatum
1.
Concordia Fantastica
27.03.2018
2.
die Schönen und das Biest
28.03.2018
3.
Balu und seine Crew
17.04.2018
4.
Gaylords
18.04.2018
5.
FC Hartzelona
19.04.2018
6.
Captain Jack´s Rotkäppchen
23.04.2018
7.
Die biestigen Biester
23.04.2018
8.
BSG Würselen
23.04.2018
9.
DJK & friends
24.04.2018
10.
Die Soccer
25.04.2018
11.
Stiftung Wadentest
02.05.2018
12.
Horny Eichhorns
04.05.2018
13.
SpVgg Atlético Wiesdorf
04.05.2018
14.
FC Düsentrieb 1
08.05.2018
15.
FC Düsentrieb 2
08.05.2018
16.
FC ABP
08.05.2018
17.
SG Fortuna Bierkönig 1
10.05.2018
18.
Ajax Dauerstramm
13.05.2018
19.
SVM 1. Damen inteam
14.05.2018
20.
Captain Bier
14.05.2018
21.
Homeboyz
15.05.2018
22.
Jogi´s Drecksgruppe
16.05.2018
23.
SF Dynamo Barbara
17.05.2018
24.
Die Königlichen
19.05.2018
25.
FC Syndrom
23.05.2018
26.
Die Pöhler
24.05.2018
27.
.
.
28.
.
.


Freitag, 01. Juni 2018 ab frühem Abend, spätem Nachmittag

Mannschaft Meldedatum
1.
Desperados FC 17
22.03.2018
2.
Wolfsrudel
20.04.2018
3.
???
23.04.2018
4.
Route 24
23.04.2018
5.
Glas hoch Rangers
25.04.2018
6.
FC Lieber am Pool
25.04.2018
7.
Fc Butz
25.04.2018
8.
Fc Grotenrath
11.05.2018
9.
SpVgg Pils Schuss
12.05.2018
10.
SV Suffhausen
24.05.2018

Scheleberg-Cup 2018 – Einladung

Einladung zum Scheleberg-Cup 2018
für Freizeit-Fußball-Teams

Liebe Sportfreunde,
natürlich wird auch in diesem Jahr in Scherpenseel das größte „Freizeit-Fußball-Turnier“ der Region stattfinden:

Scheleberg-Cup für Freizeit-Fußball-Teams, 36. Auflage
von Donnerstag, 31.05.2018 bis Samstag, 02.06.2018,
auf unserem Sportplatz „Am Scheleberg“ in Scherpenseel.

STARTGEBÜHR: € 30,00
MÜLLKAUTION: € 5,00 gibt’s selbstverständlich bei gutem Benehmen zurück 😉

VORRUNDE: DONNERSTAG, 31.05.2018 (ab Mittag)
oder FREITAG, 01.06.2018 (ab frühem Abend)
Wunschtag bitte angeben

ENDRUNDE: SAMSTAG, 02.06.2018 (ganztägig für alle Teams)

ABSCHLUSSPARTY: SAMSTAG, 02.06.2018 (im Anschluss) mit Live-Musik

Bitte beachtet die Turnierordnung
Besonders beachtet werden sollte das VERBOT, eigene alkoholische Getränke mitzubringen. Wir werden in diesem Jahr keine Ausnahmen zulassen.

Wir fiebern einem erneuten Spektakel entgegen und freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Bitte gebt bei der Anmeldung auch die Spielstärke ein, die Ihr für Eure Mannschaft einschätzt. 1-sehr schwach, 10-sehr stark. Und bitte seid hierbei auch ehrlich.

plakat2018

Anmeldeformular

{uniform form=3/}

Spiel vom 20.03.2018

   effeld

SV09 – SV Adler Effeld

Endstand: 9:1 (3:0)

Galavorstellung auf dem Bucksberg

Am Dienstagabend hat unsere D-Jugend sich hervorragend präsentiert und gezeigt, wozu die Kinder im Stande sind.
Erneut standen Jonas, Jason, Marek, Luca und Ilyas sicher in der Abwehr und zeigten ihre Routine.
Caro, die endlich einmal wieder mit ihrer alten Mannschaft spielen konnte, Janis und Linus übernahmen von Beginn an die Kontrolle im Mittelfeld und setzten unsere Stürmer Connor, Oli, Lennard und Marlin immer wieder gekonnt ins Bild.
Schon in der 6. Minute spielte Caro Marlin herrlich frei, der zum 1:0 vollstreckte.
In der 11. Minute erkämpfte sich Luca den Ball in der Abwehr, ging über die rechte Seite durch und flankte zu Linus, der clever auf Janis weiterleitete, der dann das 2:0 markierte.
Ein Alleingang von Caro in der 23. Minute sorgte schließlich für den 3:0 Halbzeitstand.
Der zweite Durchgang sorgte schnell für klare Verhältnisse.
Ein Fernschuss, erneut von Caro, führte zum 4:0, dem zwar kurz darauf das 4:1 folgte, aber nur eine Minute später nutzte Marlin seine Schnelligkeit über die rechte Seite, spielte Oli frei, der dann zum 5:1 für Janis auflegte.
Viele Wechsel, vor allem um die Ersatzspieler bei den winterlichen Temperaturen nicht einfrieren zu lassen, hemmten dann etwas unseren Spielfluss und Jonas durfte sich im Tor einige Male exzellent auszeichnen.
Ab der 55. Minute wurde es dann noch einmal furios.
Oli machte nach Vorlage von Marlin das 6:1 bevor Marlin dann selbst innerhalb von 2 Minuten mit einem lupenreinen Hattrick den 9:1 Endstand herstellte und als „Adler“ jubelte.
Ein tolles Spiel von unserer Mannschaft.

Spiel vom 10.03.2018

   selfkant sc

SV09 – SC Selfkant

Endstand: 4:7 (2:5)

SC Selfkant war nicht zu schlagen

Unsere F-Jugendlichen bekamen es an diesem Samstag zu Hause mit dem SC Selfkant zu tun.
Florens, Max, Marlon, Simon, Bela, Linus, Felix, Paul, Arek und Christian waren hochmotiviert, der Gegner aber an diesem Samstag einfach zu stark.
Schon nach 12 Minuten standen wir einem 0:5 gegenüber und erst unmittelbar vor der Halbzeit konnten Christan und Arek zwei lange Abschläge von Florens zum 2:5 Anschluss im gegnerischen Netz unterbringen.
Im zweiten Durchgang hat uns die Umstellung ein wenig mehr Spielanteile gebracht, weil wir vor allem auch nach Vorne gefährlicher waren.
Trotzdem blieb Selfkant die spielbestimmende Mannschaft, konnte die zweite Halbzeit aber nicht mehr für sich entscheiden.
Durch Tore von erneut Christian und Marlin hieß es am Ende 4:7 und beide Teams feierten sich beim anschließenden 8-Meter Schießen.

Spiel vom 09.03.2018

   klinkum

SV09 – SV Klinkum 2

Endstand: 4:0 (3:0)

D-Jugend siegt in Klinkum

Drei Punkte haben unsere D-Jugendlichen am Freitag Abend aus Klinkum mit nach Hause gebracht.
Auf der gut bespielbaren Asche haben Jonas, Ilyas, Jason und Luca endlich einmal die 0 hinten gehalten und konnten sich immer wieder am Spielaufbau beteiligen.
Schon früh haben Janis und Linus die Kontrolle im Mittelfeld an sich gerissen und immer wieder Oli und Connor oder Marlin und Jeremy auf den Flügeln bedient, die dann für René und Younes auflegten.
Von Beginn an machten wir viel Druck und ein schöner Pass von Linus in den Lauf von Marlin sorgte schon in der 5. Minute für das 1:0, dem René in der 12. Minute das 2:0 folgen ließ.
Sehenswert war Marlins Distanzschuß in der Mitte der ersten Halbzeit, der das 3:0 und den Pausenstand bedeutete.
Im zweiten Durchgang fanden unsere Freunde aus Klinkum besser ins Spiel, allerdings ohne den glänzend aufgelegten Jonas überwinden zu können.
Als René in der 50. Spielminute das 4:0 besorgte, war die Partie endgültig entschieden.