Spiel vom 05.05.2018

   kueckhoven

SV09 – TuS Germania Kückhoven 2

Endstand: 1:2 (1:1)

In Kückhoven reichte es leider nicht zum Punkt

Nachdem wir im Hinspiel auf schwer bespielbaren Platz zu Hause gegen Kückhoven 2 noch eher zwei Punkte verloren haben, reichte es nun beim Rückspiel in Kückhoven für uns nicht zu einem Punkt.
Die Zuschauer sahen ein spielerisch sehr gutes ausgeglichenes Spiel in dem wir zumindest die erste Halbzeit deutlich für uns gestalten konnten.
In der 19. Minute scheiterte Marlin noch mit einem gut geschossenen Strafstoß am glänzend aufgelegten Heimkeeper, doch nach schöner Vorarbeit von Linus passte Oli genau in Marlins Lauf, der in der 22. Minute zum 1:0 einschoss.
Nur eine Minute späte setzten sich aber die Kückhovener auf deren linker Seite durch und erwischten Jonas eiskalt mit dem 1:1 und gleichzeitigem Halbzeitstand.
Jonas, Janis, René, Marek, Luca, Linus, Jason, Younes, Oli, Marlin, Marc und Ilyas ließen sich auch durch das 1:2 in der 48. Minute nicht aus der Ruhe bringen und spielten weiter nach vorne.
Leider wurden wir aber nicht mehr belohnt und mussten mit leeren Händen wieder nach Hause fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.