SV 09 – BC Oberbruch

scherpenseel   oberbruch

Endergebnis: 0:2

Am aufgeräumten Scheleberg fand unser erstes AH Spiel 2017 gegen Oberbruch statt.
Der in Scherpenseel mittlerweile bekannte Oberbruch-Effekt spiegelte sich im großen Kader für dieses Spiel wieder. 16 Spielwillige Scherpenseeler wollten Oberbruch paroli bieten.
Leider wurde dieses letzendlich nicht voll belohnt. Aufgrund der Chancen in der zweiten Hälfte, hätten wir sicherlich ein Tor verdient.
Das Endergebnis geht aber für Oberbruch voll und ganz in Ordnung. Die Gäste waren zu meisten Teile des Spiels spielbestimmend.
Die Gegentore waren allerdings vermeidbar. Weitere Treffer konnte unser sehr gut aufgelegte Ersatzkeeper Hubert Offermanns verhindern.
Mit den eigenen Torchancen wurde etwas fahrlässig umgegangen.
Erstmals zum Einsatz kamen unsere neuen AH Spieler. Melvin, Michael und Aljoscha konnten sich aber mühelos einfügen.
Auch das Comeback von Micha Witek war durchaus geglückt.
Spielerisch sind wir mit dem Kader sehr gut aufgestellt, wobei aber auch noch einige Leistungsträger fehlten. Für die Zukunft braucht man aus AH Sicht sicher kein Respekt vor neuen Aufgaben zu haben.
Daher muß der Spielplan noch etwas ausgeweitet werden, um genügend Erfolg zu erzielen, um eine tolle Gemeinschaft zu bilden.
Danke auch an unseren neuen Heimschiedsrichter Hans Jürgen Vanderlick, der die Partie gut im Griff hatte.