teveren

SV09 – Germania Teveren

Endergebnis: 0:11 (0:3)

Herbe Pleite in Teveren

Manchmal sagt ein Bild mehr als 1.000 Worte....
beim Tabellenführer Germania Teveren kam unsere B-Jugend mit 0:11 unter die Räder.... 🔴⚪

b1 teveren

scherpenseel   dremmen

SV09 – TuS Rheinland Dremmen

Endstand: 2:1 (1:1)

Revanche für das Pokalaus

Am Samstag konnte sich unsere B-Jugend der SG Übach-Palenberg endlich für das Pokalaus in Dremmen revanchieren.
Die Mannschaft ging mit einer völlig neuen taktischen Aufstellung bedingt durch krankheitsbedingte Ausfälle ins Spiel.
Unser Team setzte exakt die Vorgaben aus der Ansprache in der Kabine um.
Jeder einzelne Spieler war von Beginn an sehr konzentriert und motiviert.
Dremmen machte viel Druck und scheiterten mehrfach am überragenden Ersatztorwart Lukas G., konnten jedoch in der 10 Minute den Ball über die Linie drücken.
Nach dem Gegentreffer kam unsere Spielgemeinschaft immer besser ins Spiel.
So konnte der Angriff von Rene nur durch eine Notbremse gestoppt werden.
Den darauf folgenden Strafstoß verwandelte er selbst zum 1:1 Pausenstand.
In der zweiten Halbzeit stand die Verteidigungsreihe so stark, dass man Dremmen keinen Torschuss zu ließ.
Unsere Jungs wurden immer besser. In der 55 min folgte ein Geniestreich der gesamten Mannschaft.
Die Abwehr eroberte den Ball, spielt diesen auf Berkay, der wiederum eröffnet das Spiel auf Lukas.
Sein genialer Pass durch die Schnittstelle erreichte Niklas, welcher in Richtung Dremmener Tor marschierte.
Niklas behielt die Übersicht und legte uneigennützig auf Rene auf, der den Ball zum 2:1 Siegtreffer einschob.
Ein paar anschließende große Chancen konnten die Jungs leider nicht verwerten.
Es war ein atemberaubendes Spiel auf Augenhöhe.
Die Zuschauer als auch die Trainer waren von der Leistung unserer Jungs begeistert und am Ende einer geschlossenen Mannschaftsleistung sorgten zwei Treffer von René für unseren 2:1 Sieg und drei Punkte. 🔴⚪️

scherpenseel   geilenkirchen

SV09 – SG Braunsrath-Haaren-Waldf.-Bocket

Endstand: 0:8 (0:4)

B-Jugend der SG Übach-Palenberg sucht weiterhin nach ihrer Form

Mit einem erneuten Rückschlag kehrten unsere Jungs am Sonntag aus Braunsrath zurück.
Eigentlich haben wir die erste Viertelstunde sehr gut mitgespielt und hatten auch unsere Chance in Führung zu gehen, aber ein Fehler beim Abstoß und zwei gänzende Konter nach Fehlpässen im Spielaufbau brachten uns innerhalb von 5 Minuten ins Hintertreffen, und bis zur Halbzeit lagen wir gar mit 4:0 zurück.
Der zweite Durchgang gestaltete sich ähnlich und es gelang uns nicht mehr genug Selbstbewusstsein, Spielfreude und vor allem Kampf aufs Spielfeld zu bringen.
Am Ende hieß es 8:0 für den Gegner.
Wir kennen unsere Aufgabe und sind sicher, dass wir das besser können. 🔴⚪️

C- und B-Jugend der SG Scherpenseel-Übach-Palenberg im Trainingslager

Mit 28 Spielern ist die Spielgemeinschaft gestern ins Trainingslager nach Brachelen aufgebrochen.
Nach einem teamorientierten Aufgalopp mit geselligem Abschluss gestern Abend, stand heute früh eine Laufeinheit vor dem Frühstück auf dem Programm. ?⚪

trainingslager brachelen

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.