kueckhoven

SV09 – TuS Germania Kückhoven

Endstand: 4:3 (3:1)

tolle Teamleistung gegen den Tabellenführer

Gestern hatten wir den inoffiziellen Tabellenführer unserer Leistungsstaffel 1, den TuS Germania Kückhoven (2010er) zu Gast am Scheleberg.
Aufgrund der klaren Niederlage aus dem Hinspiel gingen wir nicht gerade als Favorit in dieses Spiel.
Aber schon beim Aufwärmen konnte man sehen, dass sich unsere Jungs heute was vorgenommen hatten. Die erste Halbzeit war überragend.
Eine tolle Teamleistung mit sehr schönen Kombinationen und vielen Zweikämpfen, die wir meist für uns entscheiden konnten, brachten uns schnell mit 2:0 in Führung.
Die Kückhovener waren überrascht, wie gut unsere Jungs hier aufgetreten sind.
Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer konnten wir quasi im direkten Gegenzug das 3:1 erzielen.
Das war auch gleichzeitig der Pausenstand. In der zweiten Hälfte waren die Kückhovener heiß und wollten unbedingt den Ausgleich.
Hier waren wir kurzzeitig unaufmerksam in der Abwehr und brachten die Kückhovener mit zwei unglücklichen Abwehraktionen zurück ins Spiel.
Aber wer hier dachte, dass die Scherpenseeler die Köpfe hängen lassen und den Gästen das Spiel überlassen würden, der wurde eines Besseren belehrt.
Ein super ausgeführter Angriff, mit einem sensationellen Abschluss brachte uns wieder mit 4:3 in Führung.
Jetzt glaubten unsere Jungs wieder an ihre Fähigkeiten und wir hielten die Kückhovener erfolgreich weg von unserem Tor.
In der letzten Spielminute bekamen wir dann einen Freistoß gegen uns. Halbrechte Position, ca. 16 Meter vom Tor entfernt.
Mit einem tollen Schuss schafften die Kückhovener buchstäblich in allerletzter Minute den Ausgleich zum 4:4!
Über das gesamte Spiel gesehen ein gerechtes Ergebnis.
Eine sensationelle Mannschaftsleistung mit vielen tollen Aktionen und schönen Toren machten das Trainer-Team stolz wie Oskar🤠 Weiter so!!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok